Herausforderung

Die Einzelarbeit nimmt ab, die Teamarbeit zu. Teams formieren sich immer mehr dynamisch, sind geografisch verteilt und bestehen oft auch aus externen Mitgliedern. Die Komplexität steigt, die Zeit wird knapper, die Ziele anspruchsvoller. Unternehmen müssen das Arbeiten über Grenzen und Zeitzonen hinweg vereinfachen und fördern, um die Chancen einer effektiven, unternehmensweiten Collaboration im digitalen Zeitalter für sich zu nutzen.

Unser Ansatz

Wir unterstützen Unternehmen dabei, eine zukunftsweisende Collaboration-Kultur zu etablieren. Kunden profitieren von unserer Expertise und bewährter Methode im Einsatz und der Implementierung von Collaboration-Technologien. Wir nutzen die Technologie, um die Organisation der digitalen Welt anzupassen und umgekehrt zur Erreichung einer hohen Benutzerakzeptanz. So werden aus alten Prozessen keine teuren alten Prozesse, sondern es resultiert eine bessere Zusammenarbeit dank einem herbeigeführten Kulturwandel.


Unsere Collaboration-Lösung CoffeeNet 365

Wir haben alles was Teams in Unternehmen für die digitale Collaboration brauchen, intelligent in einer Software zusammengeführt. CoffeeNet 365 verfügt sowohl über eine standardisierte Best-Practice-Struktur und Funktionalitäten, als auch über die notwendige Flexibilität in der Anwendung. 

 
Grafik1.jpg
 

Teams wählen situationsbezogen den geeigneten Arbeitsraum aus und passen diesen ihren Bedürfnissen an. Zur Auswahl stehen vorgefertigte, intuitive Workspaces für die funktionale, projekt- oder produktbezogene Zusammenarbeit. Die Workspaces können von den Teams selbst eingerichtet und gemanaged werden und erfordern keinerlei IT-Unterstützung.


Diese Firmen setzen unsere Lösung für eine effektive Unternehmenscollaboration ein

Gerne zeigen wir Ihnen auf, wie Sie von CoffeeNet 365 profitieren können.

 

Und so funktionierts's!

 

1. Selbständig einen Arbeitsraum eröffnen

Teams wählen situationsbezogen vorgefertigte, intuitive Workspaces für die funktionale, projekt- oder produktbezogene Zusammenarbeit aus und eröffnen diese per Mausklick ganz ohne IT Support.

2. Sofort einsatzbereit

Der online Workspace enthält eine Best-Practice Struktur und Funktionalitäten, die bei Bedarf angepasst werden können. So geht keine unnötige Zeit verloren, sondern die Zusammenarbeit kann gleich beginnen.

3. Kontrollierter Zugriff

Interne und externe Team-Mitarbeiter können via Email eingeladen werden unter Berücksichtigung der gewünschten Zugriffsrechte. Dafür braucht es keinen IT-Support.

4. Alles an einem Ort

Im gemeinsamen Arbeitsraum können Dokumente zu jeder Zeit ausgetauscht oder gleichzeitig editiert werden. Via Chat, Blog oder News Post hält man alle auf dem Laufenden und die integrierte Task-Liste unterstützt eine effiziente Abwicklung von Projekten.