Office 365 auf der Swiss Cloud

Ende August wurde die Microsoft Swiss Cloud lanciert und in Kürze folgt Office 365. Damit wird eine lokale Datenresidenz ermöglicht, was für Unternehmen und Behörden Chancen eröffnet, aber gleichzeitig auch Fragen aufwirft.

Darauf möchten wir bei einem exklusiven Breakfast Event, am 28.11.2019 in Zürich, näher eingehen.

Business und IT Verantwortliche erfahren aus erster Hand, welche Möglichkeiten sich nun in der Schweiz ergeben. Dazu laden wir zwei Experten von Microsoft Schweiz und der BDO AG ein, um das Thema vielseitig zu beleuchten. Unter anderem werden folgende Fragen adressiert:

Capture.JPG
  • Welche Vorteile bietet Office 365 auf der Swiss Cloud für Ihr Unternehmen?   

  • Welche neuen Möglichkeiten eröffnen sich für regulierte Unternehmen und Behörden? 

  • Welche rechtlichen und regulatorischen Herausforderungen gibt es noch? 

  • Wie sieht das Pricing für die Office 365-Services aus?

Die Agenda:

Ab 07:30: Eintreffen und Frühstücksbuffet

08:00: Begrüssung durch Reto Meneghini, CEO & Founder von MondayCoffee

08:10: Referat von Primo Amrein, Cloud Lead, Microsoft Schweiz
Als Program Manager bei Microsoft für die Einführung der neuen Swiss Cloud wird uns Primo Amrein direkten Einblick in die aktuellsten Entwicklungen und Möglichkeiten gewähren.

08:25: Referat von Klaus Krohmann, Rechtsanwalt, BDO AG 
Der Datenschutzexperte bei der Unternehmensberatung BDO wird rechtliche Aspekte und Vorteile der Swiss Cloud erläutern.

08:40: Podiumsdiskussion mit den beiden Experten und Q&A

bis 09:30: Networking

 

Die Eckdaten:

Datum: 28.11.2019

Ort: Clouds Restaurant Zürich, Maagplatz 5, Zürich (im Prime Tower)

Beginn: Ab 07:30 Uhr

 
 

Die Teilnehmeranzahl ist limitiert.

Wir bitten um eine Rückmeldung bis zum 30.09.2019. Wir freuen uns auf ihre Teilnahme!